Einrichtungsideen, die Lust auf den Frühling machen

Viele Menschen „begrüßen“ den nahenden Frühling mit einer gründlichen Reinigung der eigenen vier Wände. Wie wäre es aber einmal mit frischen Einrichtungsideen, die so richtig Lust auf Sonne und warme Tage machen?

Helle Farben bringen Licht in dunkle Räume

living-room-519682_640© estall - Pixabay.com

© estall – Pixabay.com

So langsam hat man genug von winterlichen Tagen, an denen die Sonne sich nur beschwerlich ihren Weg durch die Wolkendecke erkämpfen kann. Es wird Zeit, dass wir die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres genießen und in das eigene Zuhause einladen. Dazu eignen sich am besten helle Farben wie Rosa, Zitronengelb, Hellblau oder Hellgrün. Das sind die Farben, die wir jetzt wieder vermehrt zu Gesicht bekommen und man kann sie im eigenen Zuhause ideal für frische Blumen, Gardinen, Vasen oder Kissen integrieren. Wer sich so richtig in Sachen Farbe austoben möchte, kann sich für einen neuen Teppich oder eine neue Wandfarbe entscheiden. Doch Vorsicht: Hierbei handelt es sich um größere Veränderungen in der Einrichtung. Deshalb sollte man keine allzu gegensätzlichen Farbsprünge zur aktuellen Raumgestaltung machen. Andernfalls müsste man das gesamte Wohnambiente umgestalten. Selbstverständlich kann man dies auch machen, wenn der Wunsch nach einer großen Veränderung besteht!

Transparente Gläser und Vasen reflektieren das Licht

vases-459317_640© ptra - Pixabay.com

© ptra – Pixabay.com


Wenn wir endlich wieder Sonnenstrahlen sehen, tun wir auch alles, um sie einzufangen und so viel davon zu genießen wie möglich. Am besten eignen sich dazu farblose Vasen und andere Gefäße aus Glas. Sie lassen nicht nur das Sonnenlicht ohne Umschweife in die Räume gelangen, sie reflektieren es auch und verstreuen es so selbst in die dunkelste Ecke. Die Vasen und Gläser müssen nicht zwangsweise nur für frische Blumensträuße verwendet werden, sondern können gleichzeitig mit Steinen (echten und künstlichen) sowie Teelichtern dekoriert werden. Ohne Inhalt wirken Gläser und transparente Vasen ebenso dekorativ – wenn man sie in mehreren unterschiedlichen Größen und Formen neben einander arrangiert.

Schweres Mobiliar durch schlichte Designs ersetzen

Manchmal ist im Frühjahr auch die richtige Zeit, um sich von schwerem Ballast zu trennen. Das gilt für die Persönlichkeit ebenso wie für die eigene Wohnung. Und so lohnt es sich manchmal dunkle oder klobige Möbelstücke durch schlichte Designs zu ersetzen. Ob man sich für ein neues Bücherregal oder einen neuen Esstisch mit farbenfroher Bestuhlung entscheidet: Zeitlose Designmöbel werten jeden Raum auf und sorgen mit ihren klaren Strukturen für Ordnung, die man mit der Frühjahrsumgestaltung schaffen möchte. Interessante Designmöbel bietet der Onlinehändler www.daswohnkonzept.com für die Inneneinrichtung sowie für die Gestaltung des Gartens und Balkons.

Fotos: © Pixabay.com

Comments are closed.